Frank Sinatra: Kreative Weihnachtsgeschenke?

Frank Sinatra hat sich keine großen Gedanken um Weihnachtsgeschenke machen müssen. Der Sänger machte nämlich jedes Jahr die gleichen Präsente, wie ein Freund jetzt ausplauderte: Er verschickte 100 Karten, auf denen jeweils ein Foto von ihm zu sehen war.

Gegenüber der „New York Post“ verriet der Bekannte: „Frank unterzeichnete jede davon und verschickte sie als Weihnachtsgeschenk.“ Die Aufnahmen stammten dabei übrigens fast immer von Fotograf George Kalinsky, der oft für Frank Sinatra gearbeitet hat.

Frank Sinatra verstarb im Mai 1998 im Alter von 82 Jahren. Wegen seiner charakteristischen Stimme wurde er auch „The Voice“ genannt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.