Hailee Steinfeld: 2015 war das Jahr von Taylor Swift

Hailee Steinfeld - The B96 Pepsi Jingle Bash 2015 at Allstate Arena2015 ist das Jahr von Taylor Swift gewesen. Davon ist zumindest ihre Freundin Hailee Steinfeld überzeugt. Immerhin hat die Sängerin bei jeder Preisverleihung abgeräumt und mit Songs wie „Style“, „Blank Space“ oder „Bad Blood“ weltweit die Charts erobert.

Im Interview mit dem „Rolling Stone“ sagte Hailee Steinfeld, die im Video zu „Bad Blood“ mitwirken durfte: „Ich habe das Gefühl, dass Taylor dieses Jahr ziemlich gute Momente hatte… Und zusammen mit Taylor solch ein unglaubliches Jahr gehabt zu haben, ein Teil davon gewesen zu sein, ist ziemlich gut.“

Taylor Swift hat übrigens vor kurzem ihre „1989“-Welttournee beendet. Sie gab insgesamt 85 Konzerte.

Foto: (c) Daniel Locke / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.