Harrison Ford kassiert mit „Star Wars VII“ ab

Harrison Ford kassiert mit "Star Wars VII" ab - Kino NewsHarrison Ford verdient sich an „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ offenbar eine goldene Nase. Angeblich beläuft sich seine Gage alles zusammengenommen auf rund 34 Millionen Dollar. Das berichtet jedenfalls „radaronline.com“.

Davon können die neuen Stars der Saga, Daisy Ridley und John Boyega, nur träumen. Die beiden britischen Newcomer verdienen angeblich jeweils „nur“ 446.000 Dollar für ihre Rollen. Eine Umsatzbeteiligung erhalten sie erst, wenn der Film über eine Milliarde weltweit eingespielt hat. Und auch Carrie Fisher alias Prinzessin Leia geht es nicht viel besser. Ihre Gage soll sich auf 1,5 Millionen Dollar belaufen.

„Star Wars: Episode VII“ spielte übrigens bereits am Startwochenende weltweit 517 Millionen Dollar ein.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.