Henry Rollins: Donald Trump „nur“ gelangweilt

Henry Rollins - FX's "Sons Of Anarchy" Season 2 Premiere ScreeningHenry Rollins nimmt die Präsidentschaftsambitionen von Donald Trump nicht sonderlich ernst. Den Musiker amüsiert es eher, dass der Unternehmer und Milliardär sich um das Amt bewirbt.

Im Interview mit dem „Daily Beast“ sagte Henry Rollins: „Ich bin überhaupt kein Fan von Donald Trump, aber er sagt, was er denkt. Etwa, ‚Keine Muslime mehr!‘ Das sagt er einfach. Und natürlich stimmen ihm in diesem Land viele Leute zu. (…) Er wäre ein desaströser Präsident, aber ich denke nicht, dass er wirklich Präsident sein möchte. Ich denke, er ist ein gelangweilter, reicher Kerl, der einfach derb ist.“

Jennifer Lawrence ist übrigens davon überzeugt, dass Donald Trump als US-Präsident die ganze Welt zerstören würde.

Foto: (c) Albert L. Ortega / PR Photos