Ian McKellen: Das Alter ist hart

Ian McKellen: Das Alter ist hart - Promi Klatsch und TratschIan McKellen kann dem Alter wenig abgewinnen. Das verriet der britische Schauspieler jetzt im Interview mit der „Bild“-Zeitung.

Der 76-jährige Ian McKellen sagte wörtlich: „Mein Gott, das Alter! Als ich jung war, wollte ich nichts davon wissen. Jetzt reden wir dauernd davon. Gestern war ich mit Freunden ein paar Gläschen trinken. Früher sprachen wir über das Leben, über die Liebe. Und gestern? Darüber, wer gestorben ist, wer krank ist, wessen Bein zwickt, wessen Gedächtnis nachlässt. Die ganze Zeit ging das so. Das Alter ist ein Knochenjob, ich kann heute nicht mal mehr dem Bus hinterherrennen!“ Allerdings hat McKellen auch nicht wirklich Lust, viel über dieses Thema zu sprechen. Er meinte: „Ich rede nicht gern mit jungen Leuten über das Alter. Ich kann nicht verstehen, warum die sich dafür interessieren. Ihr Jungen sollt euch ins Leben stürzen. Ihr könnt alles, ich nicht mehr.“

Ian McKellen ist übrigens ab 24. Dezember in den Kinos als „Mr. Holmes“ zu sehen. Er spielt in dem Film den berühmten Meister-Detektiv Sherlock Holmes.

Foto: (c) Celebrity PR / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.