Jeffrey Dean Morgan oft mit Javier Bardem verwechselt

Jeffrey Dean Morgan - "Ant-Man" Los Angeles PremiereFür Jeffrey Dean Morgan ist es nichts Neues, dass er mit Javier Bardem verwechselt wird. Ab und zu freut er sich sogar darüber, wenn sein spanischer Schauspielkollege den schwarzen Peter für sein Verhalten zugesteckt bekommt.

Er erzählte in der US-Show „The Talk“: „Ich ging zu einer Party hier in New York und als ich über den roten Teppich lief, riefen die Paparazzi: ‚Javier, Javier!‘ Da habe ich ihnen den Stinkefinger gezeigt. Ich habe versucht lustig zu sein. (…) Aber am nächsten Tag war davon ein Bild in der ‚New York Daily News‘ oder so und darunter stand: ‚Javier ist ein A****loch!'“

Jeffrey Dean Morgan wurde durch die Romanze „P.S. Ich liebe Dich“ bekannt. Er war außerdem unter anderem in „Grey’s Anatomy“ und „Supernatural“ zu sehen.

Foto: (c) Sarah Anderson / AS / PR Photos