Jennifer Lawrence zu sexy in Sexszene?

Jennifer Lawrence Sighted Arriving at LAX on May 1, 2015Jennifer Lawrence befürchtet, dass die erste Sexszene ihres Lebens zu sexy sein könnte. Gemeinsam mit Chris Pratt steht die Oscarpreisträgerin derzeit für den Film „Passengers“ vor der Kamera und darin kommt auch die erste heiße Szene der 25-Jährigen vor.

In der Show „Late Night“ gestand sie Moderater Seth Meyers, dass sie nicht einschätzen kann, wie wild es beim Dreh in der Kiste zugehen darf. Jennifer Lawrence meinte: „Bei Sexszenen weiß man nicht so recht, was zu tun ist. Man fragt sich, ob es genug ist. Aber der schlimmste Albtraum wäre, wenn es schon zu viel ist. (…) Man kann auch nicht wirklich darüber reden. Das ist so unangenehm. Soll ich fragen: ‚Was meinst du? Wirst du nur einmal über mich drüberrutschen müssen? Willst du oben sein?‘ Man redet da nicht. Und das macht es nur noch peinlicher.“

Jennifer Lawrence hat sich vor dem Dreh einer Sexszene mit dem verheirateten Chris Pratt betrunken – denn danach plagte sie das schlechte Gewissen.

Foto: (c) Arielle Madnick / PR Photos