Kelly Osbourne: Weihnachten auf Krücken

Kelly Osbourne - 2015 MTV Video Music AwardsKelly Osbourne wird sich an den Feiertagen auf Krücken und im Rollstuhl fortbewegen. Kurz vor Weihnachten zog die Tochter von Ozzy Osbourne sich nämlich einen Fußbruch und einen Sehnenriss zu. Das verkündete die 31-Jährige auf “Instagram”. Dort postete sie ein Foto, dass sie mit Gipsfuß im Krankenhaus zeigt.

Dazu schrieb Kelly Osbourne: “Alles, was ich mir für Weihnachten wünsche, ist, keinen gebrochenen Fuß zu haben.” Aber dieser Wunsch kommt wohl ein bisschen zu spät.

Kelly Osbourne ist in diesem Jahr übrigens schon mehrmals im Krankenhaus behandelt worden. Unter anderem verletzte sie sich an der Hand und erlitt einen giftigen Spinnenbiss.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos