„Led Zeppelin“ kommen irgendwann zurück

„Led Zeppelin“ werden irgendwann wieder gemeinsam auf der Bühne stehen. Dessen ist Jason Bonham sich ganz sicher.

Der Schlagzeuger und Sohn von John Bonham weiß zwar noch nicht, wann, wie oder wo die Band wieder auftreten wird, er sagte aber im Interview mit „Vanyaland“ zu dem Thema: „Tief in meinem Herzen glaube ich, dass wir wieder zusammen spielen werden. Es wird sich zeigen, ob dies öffentlich oder privat passiert, aber ich denke, wir werden wieder gemeinsam spielen.“ Ob Jimmy Page und Robert Plant irgendwann wieder als „Led Zeppelin“ rocken wollen, bleibt allerdings abzuwarten. Zuletzt hatten die beiden kein Interesse daran geäußert.

„Led Zeppelin“ standen zuletzt 2007 in London gemeinsam auf der Bühne. Damals nahm Jason Bonham den Part seines 19809 verstorbenen Vaters am Schlagzeug ein.