Rita Ora: Nicht mehr ohne soziale Medien

Rita Ora - 2015 MTV Video Music Awards - ArrivalsEin Leben ohne „Twitter“ und „Instagram“ kann Rita Ora sich schon gar nicht mehr vorstellen. Dabei war die britische Sängerin zu Beginn ziemlich skeptisch, was soziale Netzwerke anbelangt.

Im Interview mit der britischen „Glamour“ sagte die 25-jährige Rita Ora: „Ich hätte niemals gedacht, dass ich so besessen von sozialen Medien sein könnte – sie sind nur ausgeschaltet, wenn ich schlafe! Die Leute denken ja, dass ich meine Accounts nicht selbst kontrolliere, aber ich mache alles selbst. Auf diese Weise bin nur ich dafür verantwortlich zu machen. Ich habe einige Fehler in der Vergangenheit gemacht, zu viel über mein Privatleben ausgeplaudert, deshalb nutze ich es jetzt nur für die Arbeit und positive Nachrichten.“

Mittlerweile hat Rita Ora (Stand Dezember 2015) bereits 7,2 Millionen Follower bei „Instagram“.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.