Robert Pattinson und Kristen Stewart: Die ganze Geschichte ihrer Liebe!

Robert Pattinson und Kristen Stewart: Die ganze Geschichte ihrer Liebe! - Promi Klatsch und TratschZwei bekannte Stars und ihre unendliche Geschichte ihrer Liebe. Der Schauspieler Robert Pattinson war der Vampir-Star in der Saga „Twilight“. Während der Dreharbeiten lernte er Kristen Stewart kennen und Lieben. Es war ein auf und ab, eine lange On-Off-Beziehung stand den Beiden bevor. Die Trennung der beiden Verliebten liegt jetzt schon zwei Jahre zurück und Kristen leidet angeblich zeitweise immer noch darunter.

Robert Pattinson und Kristen Stewart – Eine Fake-Beziehung oder DAS Traumpaar?

Die Liebesgeschichte der beiden Schauspieler Robert Pattinson und Kristen Stewart war filmreif. Es funkte am Set zu „Twilight“ und jahrelang galten sie als das Traumpaar schlechthin in Hollywood. Aber wie das im Leben so geht, riskierte Kristen ein Seitensprung mit einem verheirateten Mann, dem „Snow White and the Huntsmann“-Regisseur Rupert Sanders. Wie man munkelt soll das kein Zufall gewesen sein, denn Kristen habe die allumfassende Liebe zu Rob nur für PR-Zwecke aufrecht erhalten. In Wahrheit stehe sie nämlich auf Frauen. Die Ehe von Regisseur Sanders war auch schon so gut wie am Ende. Ein Beweis in Bezug auf die Gerüchte um Kristen Stewart sollte publik gemacht werden, aber ihre Leidenschaft für das weibliche Geschlecht sollte erst einmal geheim bleiben.

Liebt Kristen Stewart in Wirklichkeit Frauen?

Immer wieder lichten Paparazzi Kristen mit einer Frau an ihrer Seite ab. Mit einer gewissen Alicia Cargile sei sie gut befreundet und die Beiden sollten ein Liebespaar sein. Zudem wohne das Paar schon in einer gemeinsamen Wohnung und die Vermählung stehe in nicht mehr weiter Ferne. Nur um ihrer Karriere einen Auftrieb zu geben, seien Robert Pattinson und Kristen Stewart zusammen gewesen. Das alles ist das Fazit amerikanischer Medien. Gossip-Experten zufolge, haben Robert Pattinson und Kristen Stewart während ihrer Liebeszeit immer wieder durchblicken lassen, dass sie dem weiblichen Geschlecht gegenüber sehr aufgeschlossen sein, sprich dass sie „lesbisch“ sei. Als da wären der Filmkuss mit Dakota Fanning (21) in „The Runaways“. In diesem Streifen spielte Kristen die Rockerin Joan Jett. Außerdem wurde bekannt, dass sie während der Liebesauszeit ein heimliches Rendezvous mit der Stylistin Tamara Natisin gehabt habe.

Die Twilight-Fangemeinde ist geschockt

Die Reaktionen nach Bekanntgabe der Trennung von Robert Pattinson und Kristen Stewart schwankten zwischen Unglaube und Wut. In einem öffentlichen Statement hat Kristen sich noch entschuldigt, dass sie der Person, die sie am meisten liebe, Rob, Schmerz und Peinlichkeiten zugefügt habe. Wie man es sieht, die Entschuldigung nach ihrem Fehltritt, kam nach Hollywood-Aussagen viel zu schnell, als das sie ehrlich gemeint war.

Robert Pattinson ist mittlerweile mit FKA Twigs liiert. Es stellt sich aber die Frage, warum Kristen Stewart sich noch nicht geoutet hat. In einem Interview das kürzlich geführt wurde, bestreitet Kristen lesbisch zu sein, mit der Dementi: „Wenn ich eine Lesbe wäre, würde ich das sagen“. Man muss sich ja dafür nicht schämen“, stellte sie klar. Das gleiche wird übrigens auch von Robert Pattinson behauptet, nämlich, dass er auf Männer stehen könne. Sollte er schwul sein, so würde das die Liaison mit Kristen als PR-Gag erklären. Die Ex von Robert Pattinson lebe zwischenzeitlich mit einer Frau zusammen.

Aber wie das im Leben ist, sollten die beiden sich wirklich zu gleichgeschlechtlichen Partnern hingezogen fühlen, hätten sie sich das perfekte Alibi geliefert. Nun also ist es schon lange offiziell, die Trennung von Robert Pattinson und Kristen Stewart vollzogen. Dieses Hin und Her ihrer angeblichen Liebesgeschichte sagt eigentlich nur eins aus, nämlich dass sie in ihr ureigenes Privatleben niemanden blicken lassen.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.