„Star Wars VII“ feiert große Weltpremiere

"Star Wars VII" feiert große Weltpremiere - KinoGestern Abend (14.12.) ist es soweit gewesen: In Los Angeles fand die Weltpremiere von „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ statt. Fans hatten schon Tage zuvor vor den drei Kinos, in denen die Fortsetzung der Weltraum-Saga gezeigt wurde, gecampt, um Tickets zu ergattern. Und auch am roten Teppich vor dem TCL Chinese Theatre drängten sich die Schaulustigen, um die Stars hautnah mitzuerleben. Und diese ließen sich dann auch nicht lange bitten.

Harrison Ford, Mark Hamill und Carrie Fisher präsentierten sich genauso Fans und Journalisten wie die neuen Stars der Reihe, Daisy Ridley und John Boyega. Und natürlich fehlten auch Anthony Daniels, der C-3PO spielt, und Peter Mayhew, der Chewbacca verkörpert, nicht. Regisseur J.J. Abrams war anwesend und auch der Schöpfer der Saga, George Lucas, wollte sich das Ereignis nicht entgehen lassen.

„Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ kommt übrigens am 17. Dezember offiziell in die Kinos.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.