Stefan Raab weint zum Abschied

Stefan Raab weint zum Abschied - TV NewsStefan Raab weinte in seiner letzten „TV total“-Sendung. Nach 16 Jahren lief gestern (16. Dezember) die letzte Folge des Erfolgsformats über die Mattscheibe und selbst der Moderator konnte nicht anders, als am Ende doch ein wenig emotional zu werden. Gemeinsam mit seinem Wegbegleiter, dem Dauerpraktikant Elton führte er durch die unprätentiöse Sendung, die von den Highlights der letzten Jahre lebte. „Meine Damen und Herren, ich habe nur einen Gast. Nur einer kann den heutigen Abend abrunden“, kündigte er ihn an.

Die beiden gaben Songs zum Besten und am Ende knutschte Stefan Raab seinen Gehilfen sogar. Er verabschiedete sich mit dem Satz: „Das war die letzte Ausgabe von TV total. Vielen Dank an alle, die uns immer zugeschaut haben die ganzen Jahre. An das ganze Team, an Elton, die Band. Wir sehen uns Samstag noch einmal wieder.“ Dabei musste sich der Show-Gigant Tränen aus den Augen wischen. „Vielen Dank, dass Sie uns zugeschaut haben, machen Sie es gut, Dankeschön“, waren seine letzten Worte aus dem „TV Total“-Studio.

Foto via BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.