Steve-O ist wieder frei

Steve-O ist wieder ein freier Mann.

Der „Jackass“-Star trat am Mittwochabend (09.12.) seine Haftstrafe an, doch schon am nächsten Tag durfte er in den frühen Morgenstunden das Gefängnis wieder verlassen – nach gerade einmal acht Stunden hinter Gittern. Dabei wurde er im Oktober zu einer Freiheitsstrafe von 30 Tagen verurteilt, nachdem er bei „Seaworld“ eigebrochen war und auf einem Kran gegen die unsachgemäße Haltung der Tiere in dem Park protestiert hatte.

Auf seiner „Instagram“-Seite postete Steve-O bereits ein erstes Foto und teilte unter anderem mit: „Nachdem ich ein saukomisches Polizeifoto machen durfte, verbrachte ich weniger als acht Stunden im Knast. Danke an alle guten Leute in der Twin Towers Correctional Facility, die meinen Aufenthalte zu einem großartigen machten.“