Thomas Gottschalk moderiert weiterhin die „Goldene Kamera“

Thomas Gottschalk moderiert weiterhin die "Goldene Kamera" - TV News Thomas Gottschalk wird nächstes Jahr zum insgesamt dreizehnten Mal die Verleihung der „Goldenen Kamera“ moderieren. Dies verkündete Jochen Beckmann, Geschäftsführer des „Funke“-Verlags, am Mittwoch (9. Dezember) in einem Statement auf der offiziellen Webseite: „Wir alle haben im letzten Jahr festgestellt: Thomas und die ‚Goldene Kamera‘ passen einfach perfekt zusammen, umso mehr freuen wir uns über seine erneute Zusage.“

Der Entertainer selbst blickt voller Begeisterung auf die anstehende Aufgabe: „Irgendwie sollte die Jubiläums-Kamera in diesem Jahr die Krönung meines Schaffens werden. Jetzt möchte ich doch die Chance nutzen, mich noch mal zu steigern, und habe dafür die Show in 2016 ins Auge gefasst. Ich hoffe, das Publikum freut sich auf mich genauso wie ich auf diesen Abend!“

Am 6. Februar wird die Preisverleihung in Hamburg stattfinden, das „ZDF“ wird die Gala live ab 20:15 Uhr übertragen. Noch bis zum 18. Dezember können Zuschauer online bei der großen Publikumswahl abstimmen, wer der beliebteste deutsche Showmaster sein soll. Über die anderen Auszeichnungen entscheidet eine prominent besetzte Jury um Komikerin Cordula Stratmann, Schauspielerin Anna Maria Mühe, Designer Guido Maria Kretschmer, Schauspieler Axel Milberg sowie Regisseur Matti Geschonneck.

Foto via BANG Showbiz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*