Will Smith: Seine Freude über die „Golden Globe“-Nominierung

Will Smith: Seine Freude über die "Golden Globe"-Nominierung - Promi Klatsch und TratschAuch Will Smith darf sich Hoffnungen auf einen Golden Globe machen. Der Schauspieler ist für seine Performance in „Erschütternde Wahrheit“ in der Kategorie „Bester Schauspieler in einem Drama“ nominiert.

Gegenüber der „New York Times“ verriet der 47-Jährige, dass er ziemlich unsanft von der Nachricht erfuhr. Er sagte: „Meine Frau schlug mich wach und erzählte es mir. Sie war einfach so ekstatisch. Es war wirklich einer dieser großartigen Ehe-Momente. Wir fühlten uns so verbunden… ‚Wir‘ waren nominiert. Es war eine großartige Anerkennung dessen, wie weit wir es als Paar geschafft haben.“

Will Smith muss übrigens gegen Leonardo DiCaprio, Bryan Cranston, Michael Fassbender und Eddie Redmayne antreten. Vergeben werden die Golden Globes am 10. Januar in Los Angeles.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.