ASAP Rocky: Marihuana ist wunderbar

ASAP Rocky macht keinen Hehl daraus, dass er Drogen konsumiert. Auch im Interview mit „bento.de“ stand der Rapper zum Konsum von illegalen Substanzen.

Wörtlich meinte der 27-jährige ASAP Rocky: „Drogen sind fantastisch! Ist klar, dass ich das sage, oder? Ich bin gerade echt high und habe kein Problem das zuzugeben. Ein junger Kerl, der gerne und viel Marihuana raucht, dagegen ist doch nichts einzuwenden, oder? Das ist einfach mein Lebensstil, freiwillig und selbstbestimmt. Ich finde Marihuana einfach wunderbar. Bringt die Leute runter und zusammen, schon damals in den guten alten Hippie-Zeiten. Aber klar, ein bisschen aufpassen muss man. Es gibt schon auch echte Scheißdrogen. Von Kokain, Heroin, Crack und MDMA habe ich immer die Finger gelassen. LSD dagegen darf ich sicher mal öffentlich bejubeln, oder?“

ASAP Rocky glaubt übrigens, dass es an der Zeit für einen schwarzen Bond-Darsteller ist. Er würde sich dafür freiwillig melden und als Geheimwaffe einen Sixpack mitbringen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.