Ashley Benson: Pickel hat sie auch!

Ashley Benson: Pickel hat sie auch! - Promi Klatsch und TratschAuch ein Star wie Ashley Benson ist alles andere als perfekt. Allerdings wird die Schauspielerin eigentlich nicht gezeigt, wie sie wirklich ist. Vor allem natürlich auf Fotos für Magazine dürfen keine Makel zu sehen sein, weshalb sie wegretuschiert werden, was die 26-Jährige durchaus bedauert.

Im Interview mit dem Magazin „Ocean Drive“ sagte sie: „Ich sah erst Fotos von einem Shooting von mir und dachte, ‚Was soll das? Das sieht noch nicht einmal aus wie ich!‘ Ich war so enttäuscht. Ich hasse es zu denken, dass Mädchen glauben, ‚So ist so dünn! Ihre Haut ist so perfekt!‘ Ich habe Pickel wie sie.“

Ashley Benson verriet übrigens auch, dass sie schon mal für Rollen abgelehnt wurde, weil sie angeblich zu fett sei.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.