Die deutschen Jahrescharts 2015

Felix Jaehn - Pressebilder 2015 - CMS Source 1 bigFelix Jaehns Remix von Omis Lied „Cheerleader“ ist der Song des Jahres 2015 in Deutschland. Das hat heute (05.01.) GfK Entertainment bekannt gegeben. Im vergangenen Februar landete der Hit an der Spitze der Single-Charts und im Sommer schaffte er es auch auf Rang eins in den USA.

An die zweite Stelle in der Jahresauswertung hat es Lost Frequencies‘ „Are You With Me“ geschafft, gefolgt von dem Sommerhit, der ebenfalls von Felix Jaehn stammt – „Ain’t Nobody (Loves Me Better)“, der zusammen mit Jasmine Thompson entstand. Den vierten Platz belegt „Love Me Like You Do“ von Ellie Goulding. Auch auf der darf getanzt werden, denn der Dance-Hit „Lean On“ von „Major Lazer“ feat. DJ Snake & MØ macht die Top Five komplett.

Das beste deutschsprachige Lied des letzten Jahres liefern Sido und Andreas Bourani ab: Ihr Ohrwurm „Astronaut“ ist auf der Sechs zu finden.

Foto: (c) Nicolas Kantor / Universal Music