Gillian Anderson: Söhne kennen „Akte X“ nicht

Gillian Anderson: Söhne kennen "Akte X" nicht - Promi Klatsch und TratschDie Söhne von „Akte X“-Star Gillian Anderson kennen die Serie so gut wie gar nicht. Mit ihren sieben und neun Jahren sind sie für die Schauspielerin nämlich definitiv noch zu jung, um sich die meisten Episoden anzuschauen. Denn selbst bei den harmlosesten, so Gillian Anderson, sei ihr Nachwuchs schon fast ausgeflippt.

In der Show „The Talk“ sagte sie gestern (13.01.) dazu: „Ich wählte die am wenigsten angsteinflößende von allen, die auch meine Lieblingsfolge ist, und den Titel ‚Bad Blood‘ trug. Sie hatten wochenlang Albträume! Sie haben ‚Harry Potter‘ und damit Voldemort gesehen, sie haben Orcs gesehen, sie haben alles gesehen, aber das ängstigte sie. Das ist der Fluch meiner Existenz.“

Die Söhne Felix und Oscar stammen aus der Beziehung von Gillian Anderson mit Mark Griffiths. Aus ihrer ersten Ehe hat sie zudem noch eine Tochter namens Piper Maru, die bereits 21 ist.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.