Ian McKellen verabschiedet sich von Alan Rickman

Ian McKellen verabschiedet sich von Alan Rickman - Promi Klatsch und TratschIan McKellen hat sich via „Instagram“ von seinem Freund Alan Rickman verabschiedet. Dieser erlag gestern (14.01.) im Alter von 69 Jahren einem Krebsleiden.

In dem sozialen Netzwerk postete Ian McKellen ein altes Fotos der beiden von den Golden Globes 1997 und schrieb dazu: „Hinter seiner sternklaren Sorglosigkeit und leichtsinnigen Eleganz, hinter diesem schwermütigen Gesicht, welches einfach nur wunderschön war, wenn es Heiterkeit ausstrahlte, da gab es einen super aktiven Geist, (…), einen Superhelden, bescheiden, aber tödlich effektiv. (…) Er hinterlässt eine Vielzahl von Fans und Freunden, dankbar und beraubt.“

Alan Rickman wurde vor allen für seine Rolle als Professor Snape in den „Harry Potter“-Filmen weltberühmt. Auch die Autorin J.K. Rowling und Sänger Sam Smith bedauern den Verlust des Schauspielers sehr.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.