Ice Cube nicht überrascht

Ice Cube - "Godzilla" Los Angeles PremiereDer Film „Straight Outta Compton“ ist einer der großen Verlierer bei der Bekanntgabe der Oscar-Nominierten gewesen. Die Filmbiografie über die Rap-Combo „N.W.A.“ ist lediglich in der Kategorie „Bestes Original-Drehbuch“ zu finden – obwohl viele Experten mit mehr Nennungen gerechnet hatten.

Ice Cube, der Mitglied der legendären Crew war, sagte in einem Interview darauf angesprochen: „Ich bin nicht angepisst. Ich bin nicht überrascht. Das sind die Oscars – sie machen, was sie machen. Die Leute liebten den Film. Die Leute unterstützten den Film. Nummer eins an den Kinokassen, über 200 Millionen Dollar weltweit eigespielt, wisst ihr?! Ich kann nicht sauer sein.“

Übrigens: Die Rolle von Ice Cube in „Straight Outta Compton“ spielt O’Shea Jackson, Jr, der Sohn des Rappers.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.