Jennifer Lawrence spielt Geliebte von Fidel Castro

Jennifer Lawrence - "The Hunger Games: Mockingjay - Part 2" New York City PremiereJennifer Lawrence nimmt ein neues Filmprojekt in Angriff. Die Schauspielerin hat für den Film “Dear Fidel” unterschrieben.

Wie der “Hollywood Reporter” berichtet, wird die 25-Jährige in dem Drama Marita Lorenz, die ehemalige Geliebte des kubanischen Herrscher Fidel Castro, spielen. Diese verliebte sich 1959 im Alter von 19 Jahren in den Diktator. Nach einer Schwangerschaft und Abtreibung verließ sie Kuba und schloss sich den Kommunismus-Gegnern in den USA an. Später wird sie von der CIA engagiert, um Castro zu ermorden. 1960 kehrt sie mit dieser Mission nach Kuba zurück, doch ihre Liebe siegt. Das Drehbuch zu dem Film stammt aus der Feder von Eric Warren Singer. Weitere Einzelheiten dazu sind noch nicht bekannt.

Jennifer Lawrence hat gerade für ihre Rolle in “Joy” einen Golden Globe als “Beste Hauptdarstellerin in einer Komödie” gewonnen. Am 28. Februar könnte sie für diese Rolle auch einen Oscar gewinnen.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos