„Linkin Park“ arbeiten an neuem Album

Chester Bennington - Linkin Park - Rock im Park Music Festival 2012„Linkin Park“ arbeiten bereits wieder an neuer Musik. Zwischen 2010 und 2014 haben die Musiker um Sänger Chester Bennington drei Alben auf den Markt gebracht, die meist im deutschsprachigen Raum Platz eins der Charts erreichten oder mindestens in den Top Drei zu finden waren. Die Ideen für neue Songs scheinen allerdings noch nicht zur Neige zu gehen.

Gestern (06.01.) veröffentlichten die Rocker auf ihrer „Instagram“-Seite ein Foto ihres Frontmanns am Mikrophon. Dazu schrieben sie: „Seit dieser Woche sind wir wieder bei der Arbeit.“

Den Durchbruch hatten „Linkin Park“ bereits im Jahr 2000 mit ihrem Debüt „Hybrid Theory“ geschafft. Im Juni 2014 erreichte ihr Album „The Hunting Party“ die Spitze der deutschen Charts.

Foto: (c) Radim Rotek / PR Photos