Menderes Bagci hofft auf harmonisches Dschungelcamp 2016

Menderes Bagci - Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!Die Zuschauer hegen sicherlich andere Hoffnungen, doch Menderes Bagci (31) hofft auf ein harmonisches Dschungelcamp 2016. Vor seinem Start sagte er im Interview mit RTL auf die Frage ob er den Dschungel als Chance sehe, sich mit den anderen Campern anzufreunden?: „Wenn ich Glück habe, verstehe ich mit den Leuten gut und die mögen mich und ich mag sie. Ich würde mich freuen, wenn alles harmonisch abläuft.“

So ein Camp hatten wir doch schon 2015, das will niemand noch einmal sehen, oder?

Menderes Bagci macht vor allen Dingen eines große Sorgen: „Es wird schwer für mich, mit so vielen Menschen auf engem Raum zusammen zu leben. Ich verhalte mich fremden Menschen gegenüber eher distanziert, da ich gerade die letzten Jahre meist alleine verbracht habe. Mal gucken, ob ich das hinbekomme.“ Bei dem einen oder anderen Mitbewohner des Dschungels kann man seine Besorgnis gut verstehen (und wir reden nicht von den wilden Tieren).

Alle Infos zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ im Special bei RTL.de

Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius