Mike Epps reicht Scheidungspapiere ein

Mike Epps - "Fifty Shades of Black" Los Angeles Premiere Keine guten Nachrichten: Mike Epps will sich von seiner Freu Mechelle trennen.

Der Schauspieler und Komiker hat laut „TMZ“ schon am Dienstag (26.01) die Scheidung bei einem Gericht in Los Angeles eingereicht. Das Paar, das bisher zehn Jahre verheiratet war, soll sich bereits vergangenen Sommer getrennt haben. Der Grund für die Scheidung ist nicht bekannt. Laut den Unterlagen will Mike Epps das gemeinsame Sorgerecht für die beiden Töchter Maddie und Mariah.

Mike Epps hat bereits zwei Töchter aus einer vorherigen Beziehung. Man kennt den Schauspieler vor allem durch seine Rolle als Day-Day in „Next Friday“.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.