Mike Tyson züchtet Tauben

Mike Tyson - "Draft Day" Los Angeles PremiereMike Tyson hat ein Platz-Problem. Der ehemalige Boxweltmeister im Schwergewicht züchtet leidenschaftlich gern Tauben, doch kann sich von keinem seiner Vögel trennen. Mittlerweile gibt es jedoch kaum noch Platz im Käfig.

Er erzählte in der Talk-Show von Conan O’Brien: “Ich denke mir: ‘Dieser Vogel ist nutzlos. Er kann sich nicht wälzen, er kann nicht fliegen, aber er sieht so gut aus. Schau dir nur seine Persönlichkeit an. Ich will ihn behalten.‘ Ich habe jetzt also Vögel, die ich nicht brauche. Aber ich bin in sie verliebt, also kann ich mich nicht von ihnen trennen.”

Mike Tyson stand zuletzt übrigens auch mal wieder als Schauspieler vor der Kamera. Am 09. Juli wird er in dem Kinofilm zur US-Serie “Entourage” zu sehen sein.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos