Oscars 2016: Sylvester Stallone überrascht

Sylvester Stallone - "Rocky - Das Musical" ("Rocky - The Musical") Germany Press ConferenceAuch Sylvester Stallone darf sich Hoffnung auf einen Oscar machen – 39 Jahre nach seiner bislang ersten und letzten Nominierung. Und wie es der Zufall will, ist er erneut für seine Rolle als Rocky Balboa nominiert, diesmal in der Kategorie „Bester Nebendarsteller“ für die Performance in „Creed“.

In einem Statement teilte der 69-jährige Sylvester Stallone mit: „Ich bin unglaublich demütig angesichts dieser Ehre. Ich hatte das nicht erwartet – vor allem in dieser Zeit in meinem Leben. Ich bin den Künstlern und Partner dankbar, die mir geholfen haben, dies zu ermöglichen.“

1977 war Sylvester Stallone für „Rocky“ in den Kategorien „Bester Hauptdarsteller“ und „Bestes Original-Drehbuch“ nominiert, ging allerdings leer aus.

Foto: (c) Away! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.