Rebecca Ferguson: Tour verschoben

Rebecca Ferguson in Concert at the Liverpool Echo ArenaRebecca Ferguson hat ihre anstehende Tour verschoben. Die britische Sängerin wollte eigentlich Ende Januar wieder auf der Bühne stehen, doch die Termine wurden jetzt in den Herbst verlegt. Der Grund dürfte die Fans allerdings milde stimmen.

In einem Statement teilte die 29-jährige Rebecca Ferguson nämlich mit: „Ich habe an meinem neuen Album gearbeitet, und es klingt großartig. Ich bin so zufrieden damit, wie alles läuft. Es ist fast abgeschlossen; ich kann es kaum noch erwarten, bis ihr es zu hören bekommt und ich es live performen kann… Ich habe deshalb die Entscheidung getroffen, die Termine für meine Tour zu ändern, um mich darauf zu konzentrieren, das Album abzuschließen! Ich weiß, dies ist eine Unannehmlichkeit für viele meiner Fans, weil sie schon gespannt darauf waren, mich zu sehen, aber es wird eine großartige Show werden und das Warten wird sich gelohnt haben.“

Im März 2015 brachte Rebecca Ferguson übrigens „Lady Sings the Blues“ auf den Markt, auf dem ausschließlich Cover-Versionen zu hören sind.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos