Rihanna: „ANTI“ immer noch nicht fertig

Rihanna "Diamonds World Tour" at United Center - March 22, 2013Im Moment sieht es nicht so aus, als würde Rihannas neues Album „ANTI“ in absehbarer Zeit veröffentlicht werden. Die Platte soll nämlich nach wie vor nicht fertig sein. Anscheinend nimmt die Sängerin gerade in Paris noch neue Songs für ihr Werk auf. Das berichtet „digitalspy.co.uk“. Demnach postete Rihannas Assistentin Jennifer Rosales gestern (20.01.) auf „Instagram“ ein Foto aus einem Aufnahmestudio in Paris, auf dem unter anderem eine Weinflasche zu sehen ist.

Dazu schrieb sie: „Liebes Frankreich, ihr verwöhnt uns mit all diesen Weinen!“ Und sie fügte die Hashtags #studiolife #paris #anti hinzu. Alles deutet also darauf hin, dass Rihanna wohl noch eine Weile an ihrem achten Studioalbum basteln wird.

Rihanna wird übrigens am 15. Februar bei den Grammy Awards in Los Angeles auftreten. Es wird gemunkelt, dass ihr Album kurze Zeit später veröffentlicht werden soll. Insider bezweifeln dies jedoch.

Foto: (c) Adam Bielawski / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.