Robert Redford nicht verstorben

Robert Redford nicht verstorben - Promi Klatsch und TratschRobert Redford ist für tot erklärt worden. Dies behauptet ein „Twitter“-Bericht von einer unechten „Sky News“-Seite. Demnach soll sich der Schauspieler nach einem Unfall mit einem Golf Cart in Santa Monica eine Kopfverletzung zugezogen haben und daran gestorben sein.

Eine Sprecherin des 78-jährigen Robert Redford sagte jedoch gegenüber „contactmusic.com“: „Das ist ein kranker Scherz. Ich habe gerade mit ihm gesprochen und da ist kein Fünkchen Wahrheit an der Geschichte dran.“ Gerade für eingefleischte Fans war die ganze Geschichte sicherlich ein herber Schock!

Neben Robert Redford ist übrigens auch schon John Travolta im Netz für tot erklärt worden. Auch hierbei handelt es sich um einen Falschmeldung.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.