Saoirse Ronan: Das Schicksal einer Frau!

Saoirse Ronan - The 21st Annual Critics' Choice AwardsSaoirse Ronan ist froh, in einem Film die Hauptrolle zu spielen, der das Schicksal einer Frau thematisiert. Das erzählte die Schauspielerin im Gespräch mit der „Süddeutschen Zeitung“ über den Streifen „Brooklyn“.

Wörtlich meinte die 21-jährige Saoirse Ronan: „Bei uns gibt es endlich mal Szenen, in denen Frauen einfach nur um einen Tisch sitzen und sich unterhalten. Und zwar nicht nur darüber, dass sie ihre Tage haben oder über Sex und Männer, obwohl Frauen über so etwas natürlich auch reden. Aber das Kino bildet viel zu selten ab, wie Frauen verschiedener Altersklassen wirklich miteinander sprechen, wie sie voneinander lernen, und ich denke, das ist uns ganz gut gelungen.“

Seit gestern (21.01.) ist Saoirse Ronan übrigens in „Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten“ im Kino zu sehen. Am 28. Februar könnte sie dafür den Oscar in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin“ gewinnen.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos