Selena Gomez: “The Big Short”-Rolle nicht verstanden

Selena Gomez Sighted at LAX on May 5, 2015In “The Big Short” hat auch Selena Gomez einen kurzen Auftritt. Allerdings weiß die 23-Jährige überhaupt nicht, was sie in dem Film eigentlich gesagt hat. Sie wirft nämlich mit Begrifflichkeiten um sich, von denen sie eigentlich keine Ahnung hat. Im Interview mit dem “Rolling Stone” meinte Selena Gomez: “Die Produzenten riefen mich an und ich sagte ihnen, ‘Ich habe keine Ahnung, was ich da gerade gelesen habe…‘”

Nicht nur deshalb ist sie froh, dass ihre Rolle relativ klein ist, sondern auch wegen der Hauptdarsteller Brad Pitt, Steve Carell, Ryan Gosling und Christian Bale. Neben diesen Größen wäre sie doch ein wenig eingeschüchtert gewesen, wie sie gestand. “Ich wäre knallrot angelaufen und hätte die ganze Zeit über geschwitzt”, so Selena Gomez abschließend.

“The Big Short” kommt übrigens am 14. Januar 2016 in die Kinos. Neben Carell sind in dem Film Christian Bale, Ryan Gosling und Brad Pitt zu sehen.

Foto: (c) Arielle Madnick / PR Photos