„Star Wars VII“: Bald erfolgreichster Film in England?!

„Star Wars: Episode VII“ ist drauf und dran, der erfolgreichste Filme in Großbritannien zu werden. Derzeit rangiert „Das Erwachen der Macht“ mit Einnahmen von 97,6 Millionen Pfund bereits auf Rang zwei der ewigen Bestenliste und hat damit bereits „Avatar“ (94 Millionen) überholt. Vor dem Weltraumabenteuer liegt derzeit nur noch der „James Bond“-Streifen „Skyfall“, der 102,9 Millionen Pfund einspielen konnte. Experten sind sich allerdings sicher, dass „Star Wars“ in den kommenden Wochen, wenn nicht gar in den kommenden Tagen, den Spitzenreiter ablösen wird.

Die bislang zehn erfolgreichsten Filme in Großbritannien;

1. James Bond: Skyfall (102,9 Millionen)
2. Star Wars VII: Das Erwachen der Macht (97,6 Millionen)
3. Avatar (94 Millionen)
4. James Bond: Spectre (92 Millionen)
5. Titanic (80,1 Millionen)
6. Toy Story 3 (74 Millionen)
7. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 (73,1 Millionen)
8. Mamma Mia! (68,5 Millionen)
9. Harry Potter und der Stein der Weisen (66,1 Millionen)
10. Jurassic World (64,1 Millionen)