Top 5: Die „American Idol“-Topverdiener 2015

Adam Lambert ist der beste Beweis dafür, dass Castingshow-Kandidaten doch Karriere machen können. Dabei hat er bei seiner Teilnahme 2009 nicht einmal die Show gewonnen, sondern ist nur Zweiter geworden. Dennoch verdiente er 2015 laut dem Magazin „Forbes“ ganze zehn Millionen Dollar. Er ist damit im vergangenen Jahr der Topverdiener unter den „American Idol“-Kandidaten gewesen. Auf Rang zwei ist die Country-Sängerin Carrie Underwood mit Einnahmen von acht Millionen Dollar zu finden. Über sechs Millionen, und damit Platz drei, darf sich immerhin noch „Daughtry“-Frontmann Chris Daughtry.

Die Top Tive der „American Idol“-Topverdiener 2015:

1. Adam Lambert – 10 Millionen
2. Carrie Underwood – 8 Millionen
3. Chris Daughrty – 6 Millionen
4. Phillip Phillips – 5 Millionen
5. Scotty McCreery – 4 Millionen