Ariana Grande: Hund furzt viel

Ariana Grande - The 58th GRAMMY AwardsAriana Grande liebt ihren Hund Cinnamon von ganzem Herzen, der scheint allerdings ein kleines Problem zu haben. Und zwar mit der Verdauung. Denn vor wenigen Tagen (18.02.) veröffentlichte die Sängerin mehrere Bilder und Videos ihres geliebten Vierbeiners auf „Instagram“. Auf einem davon scheint das Hündchen in eine Decke gehüllt zu schlafen – doch scheinbar gab Cinnamon dabei Gerüche von sich.

Die 22-jährige Ariana Grande schrieb nämlich dazu: „Du bist so süß, aber bitte höre auf zu furzen!“ Den Wunsch wird er ihr wahrscheinlich so schnell nicht erfüllen!

Die Sängerin selbst hat übrigens sieben kleine Hunde – namens Coco, Toulouse, Ophelia, Fawkes, Cinnamon, Strauss und Sirius.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.