Barry Manilow: Wegen Komplikationen ins Krankenhaus

Barry Manilow - Manilow on Broadway Opening NightBarry Manilow ist gestern (11.02.) in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert worden. Der Sänger hat sich erst vor einigen Tagen einer Operation im Mundbereich unterzogen und es kam zu einigen Komplikationen, weshalb er das Hospital aufsuchte.

Auf seiner „Facebook“-Seite teilte der 72-Jährige mit, dass er deshalb vorerst nicht auftreten könne und die anstehenden Konzerte absagen müsse. Die Termine sollen aber so schnell wie möglich nachgeholt werden. Weitere Einzelheiten zum Gesundheitszustand von Barry Manilow sind derzeit nicht bekannt.

Erst vor wenigen Wochen dementierte ein Sprecher, dass Barry Manilow einen Herzinfarkt erlitten habe.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.