Charli XCX will Pop-Musik verändern

Charli XCX Makes Her Debut at Rehab Pool Party in Las Vegas on August 16, 2015Mit ihrem kommenden Album möchte Charli XCX nicht weniger als die Pop-Musik verändern. Die Britin verkündet erst vor wenigen Tagen, dass ihre neue Platte nicht mehr lange auf sich warten lassen wird.

Im Interview mit „MTV News“ sagte die 23-jährige Charli XCX dazu: „Ja, es ist fertig, aber es gibt immer noch ein paar Dinge zu erledigen. Das Abmischen und diese ganzen Sachen, aber es ist schon geschrieben und das ist großartig. Ich denke, es ist die beste Sache, die ich jemals gemacht habe, und ich denke, es wird wirklich wegweisend für die Pop-Musik sein.“

Charli XCX brachte zuletzt 2014 das Album „Sucker“ heraus. Darauf waren auch ihre Hit-Singles „Boom Clap“ und „Break The Rules“ zu finden.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.