Deutsche Album-Charts: Bosse tanzt sich auf die Eins

Bosse hat sein Album „Engtanz“ direkt auf der Eins der deutschen Charts platziert. Das ist für den Niedersachsen die erste Nummer-Eins-Platte seiner Laufbahn, berichtet „musikmarkt.com“.

Auch auf dem zweiten Rang findet sich ein Neueinsteiger: Roland Kaiser mit seinem Album „Auf den Kopf gestellt“. Deshalb geht in dieser Woche Bronze an den Soundtrack zu „Bibi & Tina: Mädchen gegen Jungs“. Neu auf der Vier eingestiegen ist „Lost In Forever“ von der Metal-Band „Beyond The Black“. Adeles Erfolgsalbum „25“ rutscht um einen Platz auf Position fünf.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.