Don McLean: Australien-Tour verschoben

Don McLean: Australien-Tour verschoben - MusikDon McLean verschiebt seine Konzerte in Australien um ein Jahr. Der Musiker und Komponist sollte eigentlich ab dem 14. März für zehn Tage durch Down Under touren, möchte sich jedoch jetzt lieber um seine familiären Angelegenheiten kümmern. Dem 70-Jährigen wird nämlich häusliche Gewalt gegen seine Frau Patrisha vorgeworfen, sowie grober Unfug, Bedrohung und verbrecherische Einschränkungen gegenüber seiner Gattin.

In einem Statement des Sängers heißt es laut „contactmusic.com“: „Das erlaubt Don McLean und seiner Familie an einer Zusammenführung zu arbeiten. Das ist eine einmalige Angelegenheit in der Familiengeschichte. Don McLean dankt all seinen Fans für deren Geduld und Liebe. Er freut sich darauf, sie nächstes Jahr zu treffen.“

Don McLean hat übrigens durch seinen Anwalt verlauten lassen, dass er bei allen Vorwürfen auf nicht schuldig plädieren wird.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.