Ellen Pompeo, Taylor Swift und die Katzenallergie

Ellen Pompeo wird Taylor Swift wohl nicht Zuhause besuchen. Die Sängerin ist zwar ein großer Fan der „Grey’s Anatomie“-Schauspielerin und hat sogar eine ihrer Katzen nach deren Serienfigur Meredith Grey benannt, doch genau das ist das Problem. In der Talk-Show von „Jimmy Kimmel“ verriet Pompeo nämlich: „Ich bin total allergisch gegen Katzen. Das wäre also sehr seltsam, wenn ich sie besuchen gehe.“

Ellen Pompeo trat übrigens in Taylor Swifts Musikvideo „Bad Blood“ auf. Als Teil ihres erlesenen Freundeskreises sieht sich Pompeo jedoch nicht an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.