George Clooney: Die letzten Tage in England

George Clooney - AFI Fest 2013George Clooney kann sich gut vorstellen, seinen Lebensabend in England zu verbringen. Dies verriet der Schauspieler dem „OK! Magazine“. Aber mit einem baldigen Umzug des 54-Jährigen vom sonnigen Los Angeles auf den Inselstaat ist wohl nicht so schnell zu rechnen.

Er sagte wörtlich: „Nicht in der näheren Zukunft. Aber auf lange Sicht kann ich mir gut vorstellen, dort mit meiner Frau zu leben und alt und grau zu werden.“ Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, fügte George Clooney hinzu: „Wenn ich von alt und grau spreche, dann meine ich damit nur mich selbst.“

Einen Wohnsitz in England hat sich George Clooney bereits 2014 zugelegt. Seine zehn Millionen teure Villa liegt in Sonning, Berkshire.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos