„Gilmore Girls“-Comeback ohne Melissa McCarthy

Melissa McCarthy - The 21st Annual Critics' Choice AwardsMelissa McCarthy wird nicht beim „Gilmore Girls“-Comeback dabei sein. Die Schauspielerin stand für die Serie von 2000 bis 2007 als Sookie vor der Kamera. Bei der geplanten Fortsetzung der Geschichte spielt sie aber keine Rolle. Das teilte die 45-Jährige gestern (02.02.) via „Twitter“ mit.

Dort schrieb Melissa McCarthy: „Danke für die Einladung, aber traurigerweise hat niemand mich oder Sookie gebeten, nach Stars Hallow zurückzukehren. Ich wünsche ihnen allen das Beste!“

Die Produktion zur Fortsetzung der „Gilmore Girls“ haben gestern (02.02.) begonnen. Lauren Graham, Alexis Bledel, Scott Patterson, Kelly Bishop, Sean Gunn und Keiko Agena sind wieder mit von der Partie.

Foto: (c) PR Photos