Ginger Baker muss Tournee absagen

Ginger Baker hat seine Tour aufgrund von gesundheitlichen Gründen absagen müssen. Der ehemalige „Cream“-Schlagzeuger wollte eigentlich in diesem Frühjahr mit seiner Band „Airforce“ durch Europa ziehen, doch sein Herz macht da nicht mit. Dies teilte der 76-Jährige seinen Fans auf seiner Homepage mit.

Dort heißt es wörtlich: „Habe gerade den Arzt besucht, großer Schock. Für diesen alten Schlagzeuger wird es keine Gigs mehr geben. Alles wurde abgesagt. Von all den Dingen hätte ich nie damit gerechnet, dass es an meinem Herzen liegen würde.“

Ginger Bakers „Airforce“ ist eine Jazz-Rock-Supergruppe, die 1969 gegründet wurde und die sich 1971 auf ökonomischen Gründen auflöste. Letztes Jahr fanden sie wieder zusammen.