Kesha bedankt sich musikalisch

Kesha bedankt sich musikalisch - Promi Klatsch und TratschKesha hat ihren Fans und all ihren Unterstützern ein ganz besonderes Dankeschön zukommen lassen. Die Sängerin verlor vergangene Woche(19.02.) den Prozess gegen ihren Produzenten Dr. Luke. Ihm hat sie vorgeworfen, er habe sie missbraucht. Das Gericht wies die Vorwürfe zurück und damit muss Kesha ihren Vertrag mit ihrer Plattenfirma Sony Music erfüllen.

Von vielen Fans und auch Kollegen bekam die 28-Jährige daraufhin viel Zuspruch, und dafür bedankte sie sich jetzt musikalisch. Auf der „Twitter“-Seite ihres Anwaltes Mark Gregaros findet sich ein Video von ihr, in dem sie, nur von einer Gitarre begleitet, singt: „Ich wüsste nicht, was ich ohne euch machen würde. Ich wüsste nicht, wo ich ohne euch wäre.“

Das Plattenlabel Sony Music hat vor kurzem erst verlauten lassen, dass es Kesha nicht aus ihrem Vertrag herauslassen kann, da die Sängerin diesen nicht direkt mit ihnen, sondern mit der Firma des Produzent Dr. Luke abgeschlossen hat.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.