Louis Tomlinson und Briana Jungwirth einigen sich

Louis Tomlinson - BRIT Awards 2016Zwischen Louis Tomlinson und der Mutter seines Sohnes Freddie, Briana Jungwirth, sollen ganz schön die Fetzen geflogen sein. Briana hat dem „One Direction“-Sänger angeblich Zugang zu seinem Sohn verweigert, weil er nicht genug Unterhalt für sie zahlen wollte, berichtete „TMZ“. Die beiden hatten sich bisher offenbar noch nicht auf eine feste Summe geeinigt und als sie versucht haben, dies zu ändern, kam es zum Streit.

Ein Insider berichtet dem Nachrichtenportal, dass sich beide gestern (26.02.) nun auf eine vorläufige Sorgerechtsvereinbarung einigen konnten, bis ihre Anwälte ein endgültiges Arrangement ausgearbeitet haben. Demnach darf Louis seinen Sohn nun täglich für ein paar Stunden sehen, ihn jedoch nicht über Nacht bei sich behalten.

Louis Tomlinson hat angeblich versprochen, der Mutter Briana Jungwirth monatlich 14.000 Dollar zukommen zu lassen, bis sein Junge 18 Jahre alt ist.

Foto: (c) Landmark / PR Photos