„MacGyver“ kommt zurück

Richard Dean Anderson - 2008 Comic Con International Sci-Fi/Entertainment Weekly PartyEs ist offiziell: „MacGyver“ kehrt auf die Bildschirme zurück. Schon lange wird über ein Reboot der 1980er Serie spekuliert, jetzt hat der US-Sender CBS bekanntgegeben, dass eine Pilotfolge für die Neuauflage in Auftrag gegeben wurde.

Das berichtet jetzt auch „Deadline.com“. Demnach wird das Projekt von Produzent Henry Winkler in Angriff genommen, der auch schon für das Original zuständig war. Außerdem sind Regisseur James Wan und Drehbuchautor Paul Downs Colaizzo an Bord. Wer die Hauptrolle in der Neuauflage übernimmt, das ist aktuell noch streng geheim.

„MacGyver“ wurde übrigens von 1985 bis 1992 produziert. Die Hauptrolle spielte damals Richard Dean Anderson.

Foto: (c) Austin Gorum / PR Photos