Olivia Wilde: Endlich ernsthafte Rollen

Olivia Wilde: Endlich ernsthafte Rollen - Promi Klatsch und TratschOlivia Wilde wird mittlerweile als ernsthafte Schauspielerin wahrgenommen. Dies war allerdings nicht immer so. Im Interview mit dem Magazin „The Edit“ sagte die 31-Jährige, dass sie zu Beginn vor allem auf ihr Äußeres reduziert wurde.

Wörtlich meinte Olivia Wilde: „Als ich jünger war, hatte ich das Gefühl, dass das Hauptaugenmerk darauf lag, dass ich eine der attraktivsten Schauspielerinnen war, und ich fühlte mich total darauf reduziert, so wie jeder. Aber das ist verschwunden, auf eine gute Art und Weise; ich bin froh, dass ich aus dieser Sache herausgewachsen bin, dass auf dieser Sache das Hauptaugenmerk lag.“

Die ersten Erfolge feierte Olivia Wilde übrigens in der Teenie-Komödie „The Girl Next Door“ (2004). Zuletzt war sie im vergangenen Jahr in „The Lazarus Effect“ auf der Kinoleinwand zu sehen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.