Olivia Wilde: Hollywood wird von Männern dominiert!

Olivia Wilde: Hollywood wird von Männern dominiert! - Promi Klatsch und TratschAuch Olivia Wilde hat schon zu spüren bekommen, dass Hollywood immer noch von Männern dominiert wird. Ihr neuer Film „Meadowland“ wäre nämlich beinahe nicht zustande gekommen, weil vor allem Frauen daran beteiligt waren.

Im Interview mit dem Magazin „The Edit“ verriet die 31-jährige Olivia Wilde: „Viele Leute meinten, ‚Kommt zu uns, wenn das Projekt real ist.‘ Ich antwortete, ‚Das Projekt ist real: wir haben eine Regisseurin, wir haben eine Schauspielerin, wir haben ein Drehbuch, es ist real.‘ Und sie meinten, ‚Nein – es sei denn, ein Kerl ist dabei.‘ Als wären wir ein paar Mädels mit einem kleinen Projekt. Das ist schon institutionell. (…) Die Leute erkennen gar nicht mehr, was sie sagen, denn man hört es von Männern und Frauen. Es gibt diese Wahrnehmung, dass ein Projekt unvollständig ist, wenn kein Mann dabei ist.“

Der Film „Meadowland“ kam übrigens dennoch zustande und wurde 2015 gedreht. Wann das Drama in den deutschsprachigen Kinos zu sehen sein wird, steht noch nicht fest.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.