Ryan Reynolds: Flirten als „Deadpool“?

Ryan Reynolds - 2011 MTV Movie AwardsRyan Reynolds hat vorgehabt, seine Frau als „Deadpool“ zu beglücken. Also klaute der Schauspieler das Superhelden-Kostüm vom Filmset und nahm es mit nach hause. Seine Liebste, Blake Lively, zeigte sich aber wenig begeistert, als der 39-Jährige in dem schwarz-roten Anzug ins Schlafzimmer kam.

Reynolds meinte in „Good Morning America“ lachend: „Ich denke, anfangs war sie besorgt und sie fragte, ‚Warum nimmst du das mit nachhause? Ist das so eine verdrehte Sache, über die ich mir Sorgen machen sollte?‘“ Daraufhin habe er sein Vorhaben aufgegeben und beglückte mit seinem Outfit lieber jemand anderes. Der Schauspieler meinte dazu: „Ich ging einfach runter in unser kleines Fernsehzimmer und erschreckte unsere Hunde.“

„Deadpool“ mit Ryan Reynolds in der Titelrolle kommt hierzulande übrigens am 11. Februar in die Kinos.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos